• de
Banner

16. September 2020

Tritt ein, kauf Schwein!

Unseren Sommerurlaub haben wir diesmal in der wunderschönen Toskana verbracht. Als wir durch das nette Altstadtstädtchen San Miniato Alto spazierten, haben wir „unser“ Geschäft entdeckt.

Als erstes habe ich den tollen Schweinefußabtreter gesehen, den ich schon lange selbst haben möchte. Erspäht, fotografiert, Füße abgestreift und schwupp! waren wir auch schon drin im Paradies der Prosciutti, Fenchel- und Trüffelsalami!

Mhmmmm!!! 🙂

Wie saugut ist mein Beitrag?

Bewerten Sie jetzt mit Rüssel, Danke.

1 Rüssel2 Rüssel3 Rüssel4 Rüssel5 Rüssel 3 Bewertungen∅ 5,00 von 5 Rüssel